AKTUELLE BODENRICHTWERTE IN NIEDERSACHSEN

Sie möchten wissen, wie hoch der Bodenrichtwert ist. Bei uns erfahren Sie Ihren aktuellen Bodenrichtwert Straßengenau aus ganz Niedersachsen. Der Bodenrichtwert wird alle zwei Jahre von den Gutachterausschüssen ermittelt. Dieser beruht unter anderem auf der Basis getätigter Verkäufe innerhalb dieses Zeitraumes.

 

BODENRICHTWERT ERMITTELN

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

IMMOBILIENMARKETING

Das können wir für Sie tun - Ihre Immobilie ins rechte Licht rücken und den Mehrwert bei der Vermarktung Ihrer Immobilie gezielt steigern.

 

EMPFEHLEN UND VERDIENEN

Das geht bei uns ganz einfach! Empfehlen Sie uns im Bekannten-, Freundes- oder Familienkreis und unser Dankeschön an Sie zahlt sich aus.

 

VERMIETUNG LEICHT GEMACHT

Sparen Sie mit unserem Service-Paket Zeit, Geld und vor allem Ihre Nerven. Wir schützen Ihre Privatsphäre und bewahren Sie vor unzähligen Anrufen.

IMMOBILIEN-WERT-ERMITTLUNGEN

Sie benötigen eine Wertermittlung für Ihre Immobilie? Ob für den Verkauf oder Kauf, bei einer Erbschaft oder Scheidung, Bankgeschäfte, Versicherung, Finanzamt oder einer Vermögensaufteilung, unsere erfahrenen Sachverständigen ermitteln professionell den Wert Ihrer Immobilie. Aber auch eine einfache Verkaufspreisermittlung für den bevorstehenden Verkauf Ihres Hauses oder der Wohnung erstellen wir Ihnen. Wir nehmen uns Zeit für eine individuelle an Ihren Bedürfnissen angepasste Beratung.
Unsere Experten führen die Wertermittlung nach Vergleichswert-, Sachwert-, und Ertragswertverfahren.

Vergleichswertverfahren Vergleichswertverfahren
Dieses Verfahren wird oft bei der Wertermittlung von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen angewendet. Dabei wird der erzielte Marktpreis aus einer Anzahl vergleichbarer Immobilien abgeleitet, die in der Beschaffenheit wie Lage, Größe, Ausstattung usw. vergleichbar ist.

Sachwertverfahren Sachwertverfahren
Beim Sachwertverfahren wird zur Wertbestimmung errechnet, welche Kosten beim Neubau des Hauses entstehen würden und wie hoch der aktuelle Bodenrichtwert ist. Abnutzung von dem errechneten Objekt wird zusätzlich ermittelt und hiervon abgezogen.

Ertragswertverfahren Ertragswertverfahren
In der Regel wird dieses Verfahren für vermietete Objekte, wie Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien angewendet. Bei dieser Wertermittlung geht es darum, die erwirtschafteten Erträge mit in die Bewertung einfließen zu lassen. Die Reinerträge werden nach Abzug der laufenden Kosten, Bewirtschaftung, Instandsetzung und Finanzierung ermittelt und auch für die Zukunft prognostiziert.

Für eine realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie ist ein Besuch eines unserer Immobilienwertexperten unerlässlich. Eine Onlinebewertung ist eine erste gute Kaufpreiseinschätzung, für den Verkauf Ihrer Immobilie muss der Wert ermittelt werden.

 

Unverbindliche Beratung gewünscht!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.