Immobilie Suchen

Leben in perfekter Harmonie

Luftbild
Zufahrt
Hofauffahrt
Garten-Impressionen 1
Bewegungshalle
Pferdeplatz
Garten-Impressionen 4
Mietobjekt Nord-West Ansicht
spacer.png
spacer.png
2.300.000,00 EUR
Kaufpreis
30900 Wedemark
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 82019209
Objektart Land und Forstwirtschaft
Objekttyp Anwesen
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Region Region Hannover
PLZ 30900
Ort Wedemark
Ortsteil I Gailhof
Preise und Kosten
Kaufpreis 2.300.000,00 EUR
Maklerprovision Die Provision beträgt 3,57 % inkl. ges. MwSt. und ist vom Käufer zu entrichten.
Außenstellplätze 30
Garagen 2
Tiefgaragenplätze 2
Flächen
Nutzfläche 932,00 m²
Gesamtfläche 1.860,00 m²
Grundstück 18.000,00 m²
Stellplätze 34
Zustandsangaben
Baujahr 1910
Zustand teil-/vollrenoviert
Verkaufstatus offen
Sonstiges
verfügbar ab nach Absprache
vermietet ja
gewerbliche Nutzung möglich ja

Objektbeschreibung

In Mitten einer romantischen Naturlandschaft mit Wäldern, Wiesen, Teichen und einer einmalig schönen Zufahrt, liegt dieses wundervolle Anwesen. Auf dem Innenhof zum Wohnhaus angekommen, stehen Ihnen über ausreichend Parkfläche auf dem Hof und am Haus gleich zur Rechten zwei sehr großzügige Garagen für Ihren Fuhrpark zur Verfügung.
Diese Hofanlage ist eine im Außenbereich erbaute Ansiedlung und erlangte das Privileg der Baugenehmigung aus Wohn- und Gewerbeimmobilie sowie die landwirtschaftliche Nutzung.
Die Hofanlage besteht aus einem großzügigem Landhaus und ein Wirtschaftsgebäude, derzeit als Pension genutzt die im Jahr 1910 errichtet wurden und einem Mietwohnungsanbau aus dem Jahr 2017 sowie einer Bewegungshalle die 2015 gebaut wurde. Die Offenställe für die Pferde wurden im Jahr 2015 erweitert. Das Anwesen mit befestigten Parkflächen, Weiden, Koppeln und Wiesen umfasst ca. 18.000 m² Fläche. Das Haupthaus sowie die Wirtschaftsgebäude wurden laufend auch energetisch saniert. Die Wärmepumpen Heizanlage wurde 2017 für die gesamte Hofanlage neu installiert, wodurch auch das Betreiberhaus mit Strom versorgt wird. Auf dem Dach der Bewegungshalle mit einer Grundfläche von ca. 20 x 40 Meter ist eine vermietete Photovoltaikanlage installiert, die weitere Einnahmen generiert. Die derzeit Fünf Pferde-Einstellplätze sind auf 35 erweiterbar. Der 2015 neu gebaute und der bestehende Offenstall ergeben eine Gesamtnutzfläche von ca. 122 m².

Ausstattung

Das Landhaus verteilt sich auf insgesamt 2 gut geplanten Etagen und einer kleinen Galerie mit einer Wohn-/Nutzfläche von ca. 349 qm. Das Erdgeschoss beherbergt neben großer Küche und Esszimmer auch ein gemütliches Kaminzimmer, Gäste Duschbad, Gäste-WC, Vorratsraum sowie einen Technik- und Hobbyraum und Einstellplätze. Die Küche im Landhausstil bietet eine moderne Ausstattung an Haushaltsgeräten. Durch eine räumliche Trennung von Kaminzimmer und Küche wird ein zusätzlicher Ruhebereich geschaffen. Der still gelegene Garten mit Bachlauf lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Im Obergeschoss verteilen sich insgesamt ein großzügiges Wohnzimmer mit Kamin, zwei Schlafzimmer, ein Gäste- und Arbeitszimmer, ein Bad en Suite sowie eine gemütliche Diele mit Balkon die zum Ausruhen einlädt. Der offene Sichtdachstuhl und die kleine Galerie sorgt für hohe Räumlichkeiten und ein freies Wohngefühl im Wohnzimmer. Zum Abstellen von Fahrzeugen bietet eine Doppelgarage von ca. 89m² mit zusätzlichem Stauraum ausreichend Platz.

Die als Pension genutzte Immobilie sowie der Anbau sind voll vermietet. Das Pensionshaus bietet über 3 Etagen und Souterrain eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 306 m². Der vermietete Anbau mit 2 voll vermieteten Wohneinheiten weist eine Wohnfläche von je 72 m² und bietet eine Doppeltiefgarage mit einer gesamten Nutzfläche von ca. 44m².

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Wedemark zählt ca. 29.000 Einwohner. Die außergewöhnlich gute und immer weiterwachsende Infrastruktur, die Einkauf, Handel und Handwerk, Ärzte, Apotheken und mehr abdeckt, wird durch die Grundschule, Kindergärten sowie Hort- und Krippenplätzen sehr gut ergänzt. Darüber hinaus bieten zahlreiche Vereine und reizvolle Natur eine hervorragende Freizeitgestaltung und Erholung in der Natur an.
In den größeren Ortsteilen befinden sich insgesamt sechs öffentliche Grundschulen, sowie eine Montessori-Grundschule. Alle weiterführenden Schulen der Gemeinde, das Gymnasium Mellendorf, die Realschule Wedemark, die Konrad-Adenauer-Hauptschule, die IGS Wedemark und zwei Förderschulen befinden sich im Ortsteil Mellendorf. Sie bilden zusammen mit dem Rathaus den so genannten „Campus W“.

Die Gemeinde Wedemark ist mit drei Bahnhöfen an das Streckennetz der S-Bahn Hannover angeschlossen. Die S-Bahn verbindet die Ortsteile Elze-Bennemühlen, Mellendorf und Bissendorf mit Hannover und Hildesheim. In Mellendorf halten außerdem Regionalverkehrszüge (betrieben durch Erixx) in Richtung Soltau bzw. Hannover. Die anderen Ortsteile werden untereinander durch Buslinien der Regio Bus Hannover verbunden.

Am östlichen Rand der Gemeinde verläuft die Bundesautobahn 7; diese ist über die beiden Anschlussstellen „Berkhof“ und „Mellendorf“ von der Gemeinde aus zu erreichen. Außerdem verläuft die Bundesautobahn 352 durch die Wedemark mit einer Anschlussstelle im angrenzenden Langenhagener Ortsteil Kaltenweide. Der Flughafen Hannover-Langenhagen liegt etwa 10 km von der Gemeinde entfernt.

Sonstiges

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Adresse, E-Mail und Telefonnummer korrekt an, um eine schnellstmögliche Zusendung des Exposés oder weitere Informationen zu ermöglichen. ***Kapitalnachweis erforderlich*** Nach Rücksprache mit unserem Büro vereinbaren wir jederzeit gerne einen Besichtigungstermin. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden. Ein diskreter Verkauf dient sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier keine genaueren Angaben und Bilder des Anwesens zeigen können. Wir werden Ihnen auf Wunsch gerne die Bilder und Pläne des Anwesens zukommen lassen. Das Maklerhonorar beträgt 3,57 % inkl. MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis und ist vom Käufer zu entrichten.
DSGVO: Wir verweisen hiermit auf die Speicherung Ihrer Daten, sobald Sie uns eine Kontakt-Anfrage senden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen lediglich der Kontaktaufnahme, um gegebenenfalls ein Exposé an Sie zu versenden oder einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Sollten Sie die Speicherung nicht wünschen, bitten wir um kurze Mitteilung, um Ihre Daten zu löschen.

Leben in perfekter Harmonie

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
2.300.000,00 EUR
Kaufpreis
30900 Wedemark
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Wedemark zählt ca. 29.000 Einwohner. Die außergewöhnlich gute und immer weiterwachsende Infrastruktur, die Einkauf, Handel und Handwerk, Ärzte, Apotheken und mehr abdeckt, wird durch die Grundschule, Kindergärten sowie Hort- und Krippenplätzen sehr gut ergänzt. Darüber hinaus bieten zahlreiche Vereine und reizvolle Natur eine hervorragende Freizeitgestaltung und Erholung in der Natur an.
In den größeren Ortsteilen befinden sich insgesamt sechs öffentliche Grundschulen, sowie eine Montessori-Grundschule. Alle weiterführenden Schulen der Gemeinde, das Gymnasium Mellendorf, die Realschule Wedemark, die Konrad-Adenauer-Hauptschule, die IGS Wedemark und zwei Förderschulen befinden sich im Ortsteil Mellendorf. Sie bilden zusammen mit dem Rathaus den so genannten „Campus W“.

Die Gemeinde Wedemark ist mit drei Bahnhöfen an das Streckennetz der S-Bahn Hannover angeschlossen. Die S-Bahn verbindet die Ortsteile Elze-Bennemühlen, Mellendorf und Bissendorf mit Hannover und Hildesheim. In Mellendorf halten außerdem Regionalverkehrszüge (betrieben durch Erixx) in Richtung Soltau bzw. Hannover. Die anderen Ortsteile werden untereinander durch Buslinien der Regio Bus Hannover verbunden.

Am östlichen Rand der Gemeinde verläuft die Bundesautobahn 7; diese ist über die beiden Anschlussstellen „Berkhof“ und „Mellendorf“ von der Gemeinde aus zu erreichen. Außerdem verläuft die Bundesautobahn 352 durch die Wedemark mit einer Anschlussstelle im angrenzenden Langenhagener Ortsteil Kaltenweide. Der Flughafen Hannover-Langenhagen liegt etwa 10 km von der Gemeinde entfernt.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode

SES ImmoTool V3.4.97, Openimmo Schnittstelle für Joomla
Sitemap

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.